Vereine sind auch systemrelevant!

Vereine fördern das gesellschaftliche, kulturelle und sportliche Leben, gerade in kleinen Kommunen wie Ascheberg. Deswegen sind Vereine in meinen Augen systemrelevant und verdienen jetzt Wertschätzung und Unterstützung auch seitens der Gemeinde.

Vereine in der Krise unterstützen

Fast alle Vereine sind von der aktuellen Krise stark betroffen. Schützenfeste, Kirmes, Sommerfeste, Ausstellungseröffnungen, Konzerte – Veranstaltungen aller Art wurden abgesagt und können wahrscheinlich auch in den nächsten Monaten nicht in gewohnter Form und Größe stattfinden. Diese Unterbrechung des Vereinslebens ist für viele Menschen in den Davensberg, Ascheberg und Herbern ein schwerer Schlag, denn Vereinsleben ist Gemeinschaft und Zusammenkommen. Für die Verantwortlichen in den Vereinen ist die Situation eine Herausforderung: die Ungewissheit, wie es weiter geht, oftmals verbunden mit einem unkalkulierbaren finanziellen Risiko durch fehlende Einnahmen von Veranstaltungen, und dazu ihr großes Engagement, um diese Zeit so gut es geht zu überstehen.

Neue Ideen und Wege zur Unterstützung unserer Vereine

Ich bin selbst Mitglied in verschiedenen Vereinen und unterstütze diese teils aktiv, teils passiv durch meinen finanziellen Beitrag. Genauso handeln Vereinsmitglieder. Für sie ist diese Hilfe selbstverständlich. Doch jetzt braucht es auch die Unterstützung der Gemeinde. Ich bin offen für neue Ideen und Wege, um den Vereinen in den drei Orten zu helfen und ihnen die dringend benötigte Sicherheit zu geben. Eine meiner Ideen ist eine große Veranstaltung im Jahr 2021, ein Event bei dem Vereine sich und ihre Arbeit vorstellen und zugleich ihre Vereinskasse auffüllen können. In anderen Kommunen ist ein solches Vereinsfest längst fester Bestandteil des jährlichen Veranstaltungskalenders, und das will ich auch für unsere Gemeinde. 

Ein buntes Kulturangebot für alle Bürgerinnen und Bürger

Kultur ist ein wichtiger Bereich unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Deswegen werden wir Möglichkeiten finden, dass alle Aschebergerinnen und Ascheberger an kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde teilhaben können. Dafür werden wir sowohl die bereits bestehenden Konzepte fördern als auch gemeinsam mit den Beteiligten sowie Bürgerinnen und Bürgern neue Formate entwickeln, die Ascheberg zu einer Gemeinde mit einem noch größeren, interessanten Kulturangebot für alle machen. 

Vereine und Kultur machen Ascheberg lebenswert!

Ein lebendiges Vereinsleben und ein breites kulturelles Angebot machen Ascheberg zur lebenswertesten Gemeinde im Münsterland. Deswegen werde ich als Bürgermeisterin Vereine und den Bereich Kultur fördern, sodass wir Aschebergerinnen und Ascheberger, aber auch Gäste und Touristen bei vielen Veranstaltungen zusammenkommen können. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Wir Frauen in Ascheberg

Das Thema Gleichberechtigung ist mir als Frau ein echtes Anliegen. Als Bürgermeisterin werde ich die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger gleichberechtigt vertreten

Scroll to Top