Über mich

Ich bin Monika Verspohl, 40 Jahre alt und verheiratet. Ich arbeite als PR-Managerin in einer Agentur und berate dabei besonders mittelständische Unternehmen. Vorher war ich Volontärin und Redakteurin bei einer Lokalzeitung. In Düsseldorf und Frankreich habe ich Französisch, Geschichte und Informationswissenschaft studiert. In meiner Freizeit engagiere ich mich seit mehr als 15 Jahren ehrenamtlich, angefangen vom Geschichtsverein über ein Städtepartnerschaftskomitee bis hin zu einer Arbeitsgruppe für das kommunales Kino jetzt in Coesfeld.

Monika Verspohl Bürgermeisterin für Ascheberg Westfalen

Ja, ich bin keine Aschebergerin. Geboren und aufgewachsen bin ich in Hückeswagen im Bergischen Land. Heute lebe ich in Coesfeld. In den vergangenen Jahren habe ich aber Ascheberg immer besser kennengelernt – und bin sehr angetan von dieser Gemeinde und den Menschen, die hier leben. Deshalb: Heute bin ich vielleicht noch eine von außen, ich will aber zu einer echten Aschebergerin werden!

Warum ich mich politisch engagiere

In meiner Heimatstadt habe ich Anfang der 2000er erlebt, wie sich eine Kommune verändern kann, wenn die Verantwortlichen zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern neue Ideen sammeln und umsetzen. Aus der Dornröschenstadt ist innerhalb eines Jahrzehnts ein lebenswerter und lebendiger Ort geworden. Mir hat das gezeigt, wie viel gerade die Kommunalpolitik erreichen kann. Daran möchte ich teilhaben!

Monika Verspohl

Was ich erreichen will

Vor sieben Jahren bin ich der Liebe wegen ins Münsterland gezogen. Den Gedanken mich politisch einzubringen habe ich mitgenommen. Deswegen bin ich in Coesfeld sachkundige Bürgerin in den Ausschüssen Umwelt, Planen und Bauen sowie Kultur, Schule und Sport. Außerdem bin ich im Ortsverein und auf Kreisebene im Unterbezirk der SPD stellvertretende Vorsitzende. Das Ziel meines Engagements ist in all den Jahren geblieben: Mit Ideen und Taten dazu beitragen, dass eine Kommune sich weiterentwickelt, um sowohl für Bürgerinnen und Bürger als auch für das Gewerbe attraktiv zu sein und zu bleiben. 

Scroll to Top